Radlader und Diebstahl

0
29
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Radlader auf dem Sportplatz

Greiz (ots): Das sich aus zunächst unerklärlichen Gründen ein Radlader auf dem Sportplatz einer Schule in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in Zeulenroda-Triebes befand, meldete am gestrigen Tag (24.01.) ein Zeuge der Polizei. Es stellte sich in der Folge heraus, dass die Baumaschine zuvor durch unbekannte Täter von einem Agrarbetrieb in Dörtendorf entwendet wurde. Ihre Fahrt führte sie schließlich über einen Feldweg in Richtung des Sportplatzes, wo sie ein Holztor durchbrachen und in Schlangenlinien über den Platz fuhren. Vor einer Treppe ließen die Täter ihr Gefährt schließlich zurück und entfernten sich. Wer die Fahrer des Radladers waren, wird nun ermittelt.

Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen bzw. den Tätern geben können werden gebeten, sich unter der Tel. 03661 / 6210 an die PI Greiz zu wenden.

Werkzeug gestohlen – Zeugen gesucht

Greiz (ots): Der Diebstahl von diversen elektrischen Werkzeugen wurde am gestrigen Tag (24.01.) bei der Greizer Polizei zur Anzeige gebracht, so dass die Ermittlungen hierzu eingeleitet wurden. Es stellte sich heraus, dass sich bislang unbekannte Täter im Bereich einer Firma Am Bahnhof in Harth-Pöllnitz aufhielten und innerhalb von zwei unterschiedlichen Tatzeiträumen von den Ladeflächen zweier Firmenfahrzeuge diverse Elektrowerkzeuge stahlen. Nach Informationen eines Verantwortlichen konnten die Tatzeiträume auf die 51. Und 52. Kalenderwoche im Jahr 2022 bzw. auf die 01. Und 02. Kalenderwoche im Jahr 2023 eingegrenzt werden. Die Polizei in Greiz sucht im Rahmen der Ermittlungen nun nach Zeugen, welche Hinweise zu den Dieben geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03661 / 6210 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Dieser Artikel wurde GERAaktuell als Pressemitteilung zugeschickt. Wir haben diesen Artikel unverändert veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein