Geraer Unternehmen suchen aktiv Mitarbeiter

0
6223
Ein Mitarbeiter der Firma Kaeser führt eine Geräuschmessung durch. Foto: Kaeser

Gera-Zur Jobmesse „Heimspiel“ am Samstag, 28.1., ab 10 Uhr in der Geraer Tonhalle, suchen 28 Unternehmen aus dem Großraum in vielen Bereichen Verstärkung durch neue Mitarbeiter. Auf zwei Etagen besteht die Möglichkeit, sich direkt von den Fachleuten der Aussteller informieren zu lassen. Auch in der heutigen Ausgabe stellen wir einige der Aussteller im Detail vor.

Als großer Zulieferer fertig die Meleghy Automotive Fahrzeugteile in ihrem Betrieb Gera. Foto: Meleghy Automotive.

Trotz der Transformation im Automobilbereich sind bei den Zulieferern eine ganze Reihe von Stellen zu besetzen. Einer der großen Zulieferbetriebe am Stadtrand von Gera, die Meleghy Automotive stellt sich zu Messe als Arbeitgeber vor. Nahezu für alle namenhaften Automobilhersteller und Systemlieferanten entwickelt und fertigt Meleghy Strukturbauteile und ganze Karosseriebaugruppen. Mit umfassenden Know-How im Bereich der Blechumformung, Fügetechnik und Oberflächentechnik produziert das Unternehmen Teile aus Stahl, Aluminium, und Edelstahl. Es wird in 3 Ländern, 8 Standorten produziert und die Teams bestehen insgesamt aus über 1.300 Kollegen. Aktuell werden bei Meleghy Automotive folgende Stellen angeboten: Industriemechaniker (m/w/d), Staplerfahrer (m/w/d), Messtechniker (m/w/d), Anwendungsberater (m/w/d) IT Business Application, Mitarbeiter im Vorrichtungsbau (m/w/d) , Zerspanungsmechaniker (m/w/d), Anlagenbediener (m/w/d), Technischer Einkäufer (m/w/d), Elektriker oder Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d), Qualitätsprüfer (m/w/d), Personalsachbearbeiter (m/w/d), Mitarbeiter mit technischem Verständnis (m/w/d), Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Schwerpunkt Umformtechnik und Teamleiter IT Business-Applikation (m/w/d).

Bei der Firma Kaeser in Gera werden unter anderem auch Industriemechaniker ausgebildet. Foto: Kaeser

Kaeser Kompressoren ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kompressoren und Produkten der Drucklufttechnik. Der Druckluftspezialist fertigt an seinem Standort in der Leibnizstraße 65 in Gera mit rund 400 Mitarbeitern Maschinen, wie Gebläse und Kältetrockner für seine Kunden auf der ganzen Welt. Insgesamt ist Kaeser mit über 7.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern der Welt aktiv. Das Unternehmen bietet sichere Arbeitsplätze im Maschinenbau. Es gilt der Flächentarifvertrag der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen. Bei Kaeser sind derzeit folgende Stellen zu besetzen: Monteur Montagelinie (m/w/d), CNC-Maschinenbediener, Sachbearbeiter Lagerlogistiksteuerung und Elektromonteure. Im modernen Ausbildungszentrum am Standort werden derzeit etwa 40 Auszubildende von vier hauptamtlichen Ausbildern betreut. Für das Jahr 2023 werden 20 Ausbildungsplätze in sieben Ausbildungsberufen, wie z.B. Zerspanungsmechaniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) und Industriemechaniker (m/w/d) angeboten. Über die freien Stellen und Ausbildungs-möglichkeiten informiert das Unternehmen am Samstag bei der Jobmesse in Gera.

Bei Auto Scholz AVS fühlen sich die Azubis sichtlich wohl im Zeichen des Sterns. Foto: Auto Scholz AVS

Auch im Automobilbereich sind in Gera gute Berufschancen vorhanden. Eines der größten Unternehmen der Branche, die Auto-Scholz-AVS GmbH & Co. KG ist als Partner von Mercedes-Benz und smart mit sechs Standorten in Ostthüringen und Sachsen-Anhalt tätig. Die Autohäuser stehen für Tradition und ein hervorragendes Mitarbeitermanagement. Mit etwa 320 Mitarbeitern und 100 Auszubildenden ist das Unternehmen einer der größten Automobile-Arbeitgeber der Region. Geboten werden unterschiedlichste Einstiegs-möglichkeiten und es wird eine intensive Nachwuchsförderung betrieben.

Wer das Jahr 2023 zu einer beruflichen Neuorientierung nutzen möchte oder auf der Suche nach einen Arbeitsplatz im Großraum Gera ist, sollte den Besuch auf der Jobmesse am Samstag einplanen. In der morgigen Ausgabe stellen wir weitere interessante Aussteller vor.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein