Parteibüro der Grünen in Nordhausen beschmiert

0
19
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Nordhausen (dpa/th) – Die Außenfassade des regionalen Büros der Thüringer Grünen in Nordhausen (Landkreis Nordhausen) ist von Unbekannten beschmiert worden. Es sei mit schwarzer Sprühfarbe der Schriftzug «Lützi BleibtX» aufgebracht worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Sie verwies auf den Zusammenhang mit den Protesten gegen die Kohleförderung in Lützerath in Nordrhein-Westfalen. Ein Ermittlungsverfahren wegen der Schmiererei sei eingeleitet worden. Die Polizei bat mögliche Zeugen, sich zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein