Orgelkonzert mit international bekanntem Kirchenmusikdirektor

0
29
Theater Gera außen Foto: Ronny Ristok

Französisch-deutsche Orgelromantik kann am Sonntag, den 2. Oktober um 14:30 Uhr im Konzertsaal Gera erlebt werden.

Die wunderbare Sauer-Orgel bringt diesmal Henk Galenkamp, Kirchenmusikdirektor am Dom St. Marien in Zwickau, zum erklingen. Den aus den Niedelanden stammenden Organisten führte seine internationale Konzerttätigkeit als Organist bereits nach England, Frankreich, Italien und in die USA. In Gera widmet er sich in diesem eigenen Orgelkonzert der romantischen Orgelmusik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Josef Gabriel Rheinberger, Alexandre Guilmant, César Franck und anderen.

Infos und Karten in den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de.

Dieser Artikel wurde GERAaktuell als Pressemitteilung zugeschickt. Wir haben diesen Artikel unverändert veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein